Gleitbahnöle

Gleitbahnöle oder auch Bettbahnöl genannt, trifft man typischer weise bei Drehmaschinen, CNC Maschinen aber auch in 3D Drucker an. Diese Schmierstoffe sorgen für geringe Haftreibwerte wodurch sich das Werkstück leicht bewegen lässt.

VISKOSITÄT: 
Ansicht als Gitter Liste

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Gitter Liste

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

 

 


EINSATZBEREICHE:

horizontale Gleitbahnen
(leichte Belastungen)
horizontale Gleitbahnen
(mittlere Belastungen)
vertikale
Gleitbahnen


EIGENSCHAFTEN VON GLEITBAHNÖL:

STABILER SCHMIERFILM  

Gleitbahnöle, auch Bettbahnöle genannt, sorgen für einen äußerst stabilen Schmierfilm der auch bei langsamen Bewegungen und einem hohen Druck immer noch für eine sichere Schmierung sorgen. So wird effektiv Verschleiß an der Gleitbahn verhindert.

 



ANTI STICK-SLIP-EFFEKT  

Bei Drehmaschinen, CNC Maschinen oder auch 3D Drucker ist es besonders wichtig, dass das Werkstück gleichmäßig und nicht ruckartig bewegt wird. Genau dafür stehen Gleitbahnöle mit der DIN Norm 51502. Diese so genannten CGLP zeichnet unter anderem ein geringer Reibungskoeffizient aus, wodurch beim Anfahren und bei langsamen Vorschüben die Werkstückqualität nicht negativ beeinflusst wird.

 


Bettbahnöl

RESISTENT  

Durch den direkten Kontakt mit Kühlschmierstoffen ist eine gewisse Resistenz unerlässlich. Dank Zusätze die die Oxidations- und Korrosionsschutzeigenschaften verbessern haben Gleitbahnöle (Bettbahnöl) eine sehr gute Alterungsbeständigkeit und können lange für einen zuverlässigen Schmierfilm sorgen.

Aktualisiert am 16.05.2022

oil-shop24 PayPal   oil-shop24 Master Card   oil-shop24 AmazonPay   oil-shop24 Vorkasse   oil-shop24 Facebook    oil-shop24 Instagram


Bitte beachten: Die angegebenen Daten können Änderungen unterliegen. Betriebsvorschriften des Herstellers beachten. Durch Weiterentwicklung von Produkt und Produktion bedingte Datenänderungen bleiben vorbehalten. Diese Angaben sollen das Produkt beschreiben und haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften zuzusichern. Eine Verbindlichkeit kann hieraus nicht abgeleitet werden.